Eurowings Discover Meilenschnäppchen Verfügbarkeiten | Ja, es gibt die 18.000 Meilen Business Class Tickets

Eurowings Discover - Business Class

Mit den Eurowings Discover Meilenschnäppchen hat der neue Ferienflieger der Lufthansa wirklich einen Paukenschlag zum Start gesetzt. Hiermit hat man unter den Meilensammlern für viel Furore und Begeisterung gesorgt und einige gingen sogar davon aus, dass es sich um einen Preisfehler handelt und man die Meilenwerte schnell korrigieren wird.

Dabei sind die Eurowings Discover Meilenschnäppchen kein Fehler, sondern ein klassisches Lockangebot, denn Lufthansa will nun natürlich die Aufmerksamkeit auf den neuen Ferienflieger locken und vor allem die Vielflieger und Meilensammler auch zu einem Flug mit Eurowings Discover motivieren. Damit sind die Eurowings Meilenschnäppchen sogar ein Win Win Angebot, denn Eurowings Discover bekommt viel Aufmerksamkeit und wir bekommen extreme Meilenschnäppchen zu Traumzielen.

Einen Dämpfer gab es allerdings, denn nicht wenige sind beim Suchen von Verfügbarkeiten gescheitert (und zu Beginn gab es dann auch noch Buchungsprobleme), was auch zu einiger Frustration geführt hat. Wir haben daher das Miles&More Buchungstool durchforstet und einige Eurowings Meilenschnäppchen gefunden.

Hierbei wollen wir Euch in diesem Beitrag zeigen wie die Verfügbarkeiten in etwa sind und auch wie man die Eurowings Meilenschnäppchen findet, denn es ist nicht ganz so einfach, wie man es von den Lufthansa Meilenschnäppchen vielleicht noch kennt.

Wichtig zu wissen ist auch, dass Eurowings Discover die Ziele nicht täglich anfliegt, sondern oft nur 2-3 mal pro Woche. Wenn man nicht nach passenden Flugtagen sucht, bekommt man schon von Beginn an KEINE Meilenschnäppchen angezeigt! Daher solltet Ihr bei den Zielen welche Euch interessieren auf der Lufthansa Webseite schauen, wann überhaupt Eurowings Discover Flüge starten.

Eine weitere Sache, welche man unbedingt beachten muss ist, dass Eurowings Discover viele Ziele, welche es als Meilenschnäppchen gibt, erst ab kommendem Jahr anfliegt und entsprechend kann man sie auch nur für diesen Zeitraum buchen.

Eurowings Discover Meilenschnäppchen im August 2021 | 18.000 Meilen in der Business Class auf Langstrecken!

Wie nach Eurowings Meilenschnäppchen suchen?

Grundsätzlich ist bei der Suche nach einem Eurowings Discover Meilenschnäppchen vorzugehen, wie bei jedem anderen Meilenschnäppchen auch. Hierüber haben wir in der Vergangenheit schon einmal einen eigenen Guide verfasst. Bei Eurowings Discover Meilenschnäppchen gestaltet sich die Suche unter Umständen aber etwas schwieriger, da es weniger Flugtage zu den einzelnen Zielen gibt.

Beachten müsst Ihr auch unbedingt, dass Ihr nur Eurowings Discover Meilenschnäppchen angezeigt bekommt, wenn Ihr ab Frankfurt bucht! Zubringer mit Lufthansa lassen sich zwar über Miles&More hinzu buchen, aber dann nur als normale Flugprämie und NICHT als Meilenschnäppchen.

Was das Finden von Meilenschnäppchen inzwischen eigentlich sehr einfach macht, ist der Verfügbarkeitskalender von Miles&More, welcher unter der Flugsuche auftaucht, sobald man die Flugstrecke und die Reiseklasse eingegeben hat. Die blau hinterlegten Monate sind immer Meilenschnäppchen.

Hierbei muss man wissen, dass diese Anzeige als Standard auf Economy Class und 7 Reisetage eingestellt ist. Was im Fall von Punta Cana aus dem Beispiel oben kein Problem ist, führt bei einigen anderen Zielen dazu, dass es so wirkt als gebe es überhaupt keine Flüge.

So muss man z.B. bei Sansibar nach 5, 8, 11 oder 15 Reisetagen suchen, ansonsten bekommt man in der Übersicht keine Meilenschnäppchen angezeigt.

Klickt man aber einen Monat an, kann man die Reisetage und die Reiseklasse eingeben und bekommt im Falle von Sansibar direkt einige Meilenschnäppchen in der Übersicht angezeigt.

Und JA! Es sind dann nur einzelne Daten, die man als Eurowings Discover Meilenschnäppchen angezeigt bekommt, aber dies liegt insbesondere an den niedrigen Frequenzen. Wenn man aber Verfügbarkeiten findet, sind dies nicht selten gleich vier freie Plätze auf einem Flug, sodass man mit der ganzen Familie als Meilenschnäppchen fliegen könnte!

Mit diesem Vorgehen konnte ich zu ALLEN Destinationen Eurowings Discover Meilenschnäppchen finden, es braucht teilweise aber auch etwas Geduld. Gerade Ziele in der Karibik oder auch Windhoek sind sehr gut verfügbar. Kilimanjaro und die Victoria Falls dagegen nur sehr vereinzelt im kommenden Jahr, was aber auch daran liegt, dass sie erst dann angeflogen werden.

Bugs bei den Eurowings Discover Meilenschnäppchen

Leider läuft die Buchung der Eurowings Discover Meilenschnäppchen noch nicht ganz reibungslos. So gibt es bei einer Online Buchung aktuell (stand 03. August 2021) meist eine Fehlermeldung beim Bezahlvorgang und die Tickets werden nicht ausgestellt. Ein Anruf bei der Miles&More Hotline mit Schilderung des Problems sorgt aktuell aber dafür, dass man aus Kulanz die Eurowings Meilenschnäppchen telefonisch buchen kann, solange das Problem noch nicht behoben ist.

Auch scheint es aktuell keine Premium Economy Class Sitze zu geben, diese wurden zeitweise aus dem System genommen. Hier finden aktuell ganz eindeutig noch Nachbesserungen in der IT satt.

Eurowings Discover Meilenschnäppchen Verfügbarkeiten | Frankfurtflyer Kommentar

Trotz der teils recht hohen Zuzahlungen von 300- 680 Euro für einen Hin- und Rückflug (je nach Ziel und Reiseklasse), sind die Eurowings Discover Meilenschnäppchen aufgrund der niedrigen Meilenpreise extrem interessant. Auch, da man hier zu sehr spannenden Zielen fliegen kann.

Auch wenn es aktuell etwas holprig läuft, können wir klar sagen, dass es Verfügbarkeiten zu allen Zielen gibt. Hierbei muss man natürlich unter Umständen etwas Flexibilität mitbringen, was aber nicht direkt an der knappen Verfügbarkeit liegt (diese ist nämlich oft recht gut), sondern an den niedrigen Frequenzen.

Ich hoffe Euch nützt die Methode welche wir zum Suchen von Verfügbarkeiten anwenden. Wenn Ihr fragen habt, lasst es uns in den Kommentaren wissen, wir helfen gerne wo wir können.

Das könnte Euch auch interessieren

17 Kommentare

  1. Typisch LH Group, eine unterirdische IT und astronomisch hohe Zuzahlungen, welche Meilenbuchungen ad absurdum führen. Oft sind hier die Zuzahlungen höher als das komplette Eco Ticket. Warum Gebühren auf Prämienflüge höher sein sollen auf auf paid fares verrät LH natürlich nicht. Es gibt dafür ein Wort: Betrug.

    • @Mark Fischer ist auch so jmd der zu allem und jedem nur negatives Beitragen kann… ist ja nicht sein erster Kommentar in die Richtung… kann der Troll nicht gesperrt werden @frankfurtflyer!?

  2. Meilen gibt man aber auch eigentlich nicht für eco aus 😉 Und bei der Berechnung von biz Tickets bist du mit Zuzahlung und ca. 1 Cent pro Meile, als niedriger Wert, bei Meilenschnäppchen deutlich unter „Normalpreis“. Manchmal muss man für Schnäppchen mehr tun als 2 Klicks.Immer alles auf dem Silbertablett serviert bekommen wollen. Da wirst du im „Meilengame“ auf nicht glücklich. Für die größten Schnäppchen muss man meist etwaige Umwege gehen.

  3. Bzgl. Verfügbarkeiten – auch wenn Online auf m&m.de das Kontingent auf einem Flug nicht mehr Verfügbar sein sollte, lohnt sich bei m&m ein Anruf, da die IT wohl noch nicht Rund läuft und die Verfügbarkeiten nicht immer 1:1 Online abgebildet werden. Hab jetzt meinen Wunschflug bekommen 🙂

  4. 640,76 € und 32000 Meilen für Business Class fand ich toll.
    Buchung nur über LH telefonisch möglich. Selbst die Dame von der Hotline fand das ein tolles Angebot!

  5. Weiß, ich beneide Dich echt nicht Christoph 🤪
    Der eine äußert Kritik an den relativ hohen Gebühren und nennt es gleich Betrug und der andere möchte ihn gleich sperren. Wahnsinn!

    Btw. ich finde die Gebühren, gefühlt, für Eco auch relativ hoch, wobei ein Flug bei EWDiscover für Feb. 22 nach Punts Cana ca. 452€ (one way) kostet, also 904€ Return.
    Somit würde man 200-300€ sparen in Eco, wenn man von Kosten von ca. 1,15ct pro Meile ausgeht oder 1ct wie Stefan.
    Meine Meilen habe ich bisher auch nur für Business genommen.

    Aber Leute, reißt euch doch bitte etwas zusammen, gibt schon genug andere Themen die zu mehr als genug Zerrüttungen führen.

  6. Also, nur für den Fall, dass es hier noch irgendwem um das eigentliche Thema geht:
    Ich habe gerade für meine Eltern im Nov 2x ZNZ gebucht für 2x18k Meilen und 2×490 cash. Sind pro Nase (bei 1ct=1m) 670 EUR – für nen C return!!!
    Was ist an dem Deal schäbig, bitteschön???
    Schon klar, das ist eine PR-Promo, und wir kriegen das (vermutlich) nicht auf Dauer. Aber für jetzt: Mit fällt wenig ein, womit ich meine MM-Meilen besser einsetzen könnte.
    Und mein Alter Herr sieht das ganz sicher genauso 😉

    • Stimmt, gerade in der m&m App gesehen, es handelt sich wohl um ein Angebot zum Start. In der App – auf Englisch – wird von Launch Offer gesprochen.

      Wie Christoph aber schreibt, win win.

      Gruß
      Alex

  7. Man sollte einfach mal die Kirche im Dorf lassen und diese wirklich hervorragenden Angebote so positiv stehen lassen. Trotz der. IT Probleme beim Buchen geht es über Telefon ganz ok. Mich stört nur das Herausarbeiten was zbl Covid nun genau in welchem Land gültig ist und was nicht.
    Danke für eure immer guten Tipps und Kommentare
    Grüße Bernd

  8. Hallo Christoph,
    you make my day ;-))

    Nun habe ich es auch geschafft. FRA-PJU-FRA Mai/Juni.
    Habe viele Verfügbarkeiten gefunden nun nach Deiner Anleitung.
    Dankeschön

    Hoffe wir sehen uns mal alsbald wieder.
    LG Christoph (Schweiz)

    p.s.: Sitzplätze kann ich nirgends auswählen. Mal sehen wie ich das noch hinbekomme.

    • Ich hab vorhin angerufen
      Mein Wunschslot im November 21 bekommen und das für mich und meine 3 Mädels bekommen nach Punta Cana.
      Und das in der Businessclass.

      Ich freu mich drauf.

    • Hallo Christoph (Schweiz),

      ich teste die Strecke FRA-PUJ-FRA 2 Monate vorher, Buchung gestern erfolgreich durchgegangen. 🙂 Allerdings stehe ich vor derselben Herausforderung bzgl. Sitzplatzbuchung – bist du hier schon weitergekommen?

      Viele Grüße
      Sebastian

      • Nein, leider noch nicht. Die Buchung lässt sich weder in den Eurowings Account importieren noch einfach mittels Code aufrufen. Einmal wurde ich zur M&M Homepage weitergeleitet. Auch hier ist die Buchung nicht zu sehen. Meilen und Geld wurden aber abgebucht. Buchungsbestätigung per E-Mail kam auch gleich mit Buchungscode und Ticketnummern.
        Wenn das jemand geschafft hat wäre ich froh über eine kurze Nachricht hier.

        • So wie ich das verstanden habe, leitet EW Discover generell an LH weiter um dort die Buchung aufzurufen. Dort kann ich auch meine Details abrufen, also am besten Mal über lh.com probieren.
          Bzgl. Sitzplätze habe ich gerade mit der M&M Hotline telefoniert, der Mitarbeiter dort hat mir innerhalb von 2 Minuten die Plätze eingebucht, Bestätigung kam direkt auch per Mail.

  9. So, habe ich es auch geschafft Sitzplätze zu buchen.
    Ging bei mir sehr zügig und freundlich über die Eurowings Discover Hotline +49 30 91588620. E-Mail Bestätigung kam innerhalb weniger Minuten.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*