Guide: American Express Platinum Versicherungen

Die American Express Platinum Karte gibt es aktuell 30.000 Punkte zur Begrüßung. Allerdings sind die vielen Punkte natürlich nicht alles, was die Karte für 55 Euro im Monat bietet. Neben Dingen, wie Loungezugang unabhängig von der Airline, Status bei sieben Hotelprogrammen oder auch 200 Euro jährliches Reiseguthaben, gibt es auch noch sehr gute American Express Platinum Versicherungen mit der Karte.

Da die Versicherungen der American Express Platinum Karte überdurchschnittlich und sehr umfangreich sind, wollen wir uns die Versicherungen der American Express Platinum im Detail anschauen und auch, wann diese greifen.

American Express Platinum Card mit 30.000 Punkten 

American Express Platinum Versicherungen ohne Karteneinsatz

Die American Express Platinum Karte verfügt sogar über Versicherungsleistungen, welche auch greifen, wenn man die Karte nicht genutzt hat, um die Rechnung oder Reise komplett zu bezahlen. Dies ist bei den meisten anderen Karten immer nicht der Fall und daher als sehr positiv hervorzuheben.

Die folgenden American Express Platinum Versicherungen greifen auch ohne Karteneinsatz bei Reisen bis zu 120 Tagen und maximal 240 Reisetage pro Jahr.

Fahrzeug – Assistance

Wenn Ihr mit Euren eigenen Auto auf Reisen seid und Euch mindestens 50 Kilometer von Eurem Wohnort befindet, bietet Euch die American Express Platinum Karte den Fahrzeug – Assistance Service.

Hierbei bietet man Euch folgende Leistungen:

  • Reparatur am Pannenort oder Abschleppen
  • Transportkosten für Ersatzteile die nicht vor Ort verfügbar sind
  • 200 Euro je Tag Wartezeit auf die Reparatur und Fortsetzung der Reise (max. 3 Tage)
  • Finanzielle Unterstützung zum Abholen des Autos (max 200 Euro pro Tag, bis 3 Tage)
  • Rückführung des Fahrzeuges
  • Aufbewahrung des Fahrzeuges bis zur Abholung

Bitte beachtet, dass diese Leistungen nur gelten, wenn Ihr mit einem privaten Auto unterwegs seid, nicht aber bei Nutz-, Leasing- oder Mietwägen. Für letztere gibt es allerdings auch noch eigene Versicherungsleistungen.

Ebenso übernimmt die American Express Platinum Versicherung nicht die Reparaturkosten eures Wagens, wenn diese benötigt werden.

Notfälle im Ausland – GlobalAssist

Auch bei medizinischen Notfällen im Ausland steht Euch AMEX zur Seite, unabhängig davon ob Ihr die Reise mit der Karte bezahlt habt. Hierbei gilt auch wieder die Einschränkung auf Reisen von maximal 120 Tagen Länge und 240 Tagen pro Jahr, welche allerdings die meisten Reiseversicherungen haben.

Folgende Leistungen bietet Euch der American Express GlobalAssist

  • Information zu allen medizinisch relevanten Fragen rund um die Reise, inkl. Informationen zu Visum-, Impfung- oder Einreisevorschriften.
  • Vermittlung und Organisation von Behandlungen vor Ort. AMEX sucht Euch passende Ärzte vor Ort und entsendet im Notfall sogar einen Arzt .
  • Der Transport von verlorenen, benötigten Artztdokumenten und Medikamenten wird übernommen
  • Bei Verlust Eures Zahlungsmittels oder auch Reiseunterlagen, organisiert AMEX die Wiederbeschaffung oder Beschaffung von Ersatzdokumenten. Die Gebühren für die Ausstellung selbst müsst Ihr allerdings tragen.
  • Der GlobalAssist Service unterstützt auch bei Behördengängen im Ausland oder bei einer drohenden Strafverfolgung, z.B. mit Vermittlung eines Anwalts oder Dolmetschers. Hierbei werden Kosten bis 1.500 Euro und sogar Starfkautionen bis 15.000 Euro vorgestreckt.

Wichtig zu beachten ist hier, dass AMEX GlobalAssist zwar die Organisation der medizinischen Leistungen kostenlos übernimmt, allerdings nicht die Arzthonorare und Behandlungskosten trägt. Allerdings können diese bei Karteneinsatz von der Auslandsreise- Krankenversicherung abgedeckt werden, welche die Karte ebenfalls bietet.

American Express Platinum Versicherungen mit Karteneinsatz

Die meisten Versicherungsleistungen der American Express Platinum Karte greifen nur, wenn man auch die gesamte Reise oder den versicherten Teil mit der Karte bezahlt hat. Hierbei gilt auch, dass die Reise selbst nicht länger als 120 Tage sein darf und die gesamte Reisezeit pro Jahr nicht 240 Tage überschreiten darf.

Wichtig zu beachten ist die Definition „Reisen“ von American Express. Hierbei ist es wichtig, dass man immer einen Flug oder mindestens ein Hotel Gebucht hat, welches mit der American Express Karte bezahlt wurde. Nur ein Mietwagen oder eine Leistung am Urlaubsort reicht leider nicht.

Auslandsreise- Krankenversicherung

Besonders eine Auslandsreise- Krankenversicherung kann auf Reisen Gold wert sein, wenn man sie einmal braucht. Hier werden die Kosten der Behandlung von der American Express Platinum Auslandsreise- Krankenversicherung übernommen, müssen allerdings vorab vom Versicherer genehmigt werden.

Zusätzlich gibt es noch einen Selbstbehalt von 10% der Behandlungskosten, mindestens jedoch 100 Euro und maximal 500 Euro.

Folgende Leistungen werden unter anderem von der American Express Platinum Auslandsreise- Krankenversicherung übernommen:

  • Notwendige medizinische Behandlung
  • Transport zum Krankenhaus
  • Heimreise des Patienten
  • Zahnbehandlungen in Notfälle
  • Verlängerung des Aufenthalts von Freunden oder Angehörigen während Ihrer Behandlung (max. 200 Euro pro Nacht)
  • Besuch von Freunden und Familie im Krankenhaus (max. 200 Euro pro Nacht) und Krankenhauszusatzleistungen bis 75 Euro pro Nacht um den Aufenthalt angenehmer zu gestallten.
  • Verlängerung des Urlaubs, durch verlorene Krankheitstage (max 10 Tage bei 200 Euro)
  • Übernahme eine qualifizierten Pflegekraft (max 10 Tage bei 300 Euro)
  • Heimreise und Rücktransport von eigenen Kindern und des Fahrzeugs
  • Such- und Rettungskosten bis 150.000 Euro
  • Beerdigungkosten oder Überführung bis 2.500 Euro

American Express Platinum Reiserücktritt-, Verschiebung- und Nichtantrittversicherung

Diese Versicherungsleistungen greifen, wenn Ihr einen Reise komplett mit der American Express Platinum Karte bezahlt habt und die Reise vor Eurer Abreise stornieren müsst.

Folgende Leistungen werden übernommen.

  • Bis zu 6.000 Euro Kostenübernahme bei Stornierung oder Umbuchung:
    • Bei Krankheit einer mitreisenden Person
    • Bei einem Unfall einer mitreisenden Person
    • Tod von nahen Angehörigen
    • Bei Verlust des Arbeitsplatzes
    • Bei Ladung vor Gericht als Zeuge
    • Bei unvorhergesehenen Säden oder Einbruch in die eigenen Wohnungs- oder Geschäftsräume über 30.000 Euro
    • Bei starken Verspätungen z.B. durch Streik

Bitte beachtet, dass die Versicherungsleistungen wie bei allen Versicherungen nur greifen, wenn die Schäden unvorhersehbar und nicht selbstverschuldet waren! Ebenso müsst Ihr es unverzüglich melden, wenn es zu einem Versicherungsfall kommt.

Der Selbstbehalt beträgt 10% und mindestens 100 Euro pro Versicherungsfall!

American Express Platinum Reiseabbruch- und  Reiseunterbrechungsversicherung

Wenn Ihr Eure Reise aufgrund von unvorhergesehenen Ereignissen abbrechen oder unterbrechen müsst, werden Euch bis zu 6.000 Euro für die entstandenen Kosten wie z.B. nicht genutzten Teile der Reise oder auch für die vorzeitige Heimreise erstattet.

Die Versicherung greift bei:

  • Bei Krankheit einer mitreisenden Person
  • Bei einem Unfall einer mitreisenden Person
  • Tod von nahen Angehörigen
  • Bei Verlust des Arbeitsplatzes
  • Bei Ladung vor Gericht als Zeuge
  • Bei unvorhergesehenen Säden oder Einbruch in die eigenen Wohnungs- oder Geschäftsräume über 30.000 Euro
  • Bei einem Einbruch erstattet man Euch auch bis zu 250 Euro der nötigen Telefonkosten

Der Selbstbehalt beträgt 10% und mindestens 100 Euro pro Versicherungsfall!

American Express Platinum Reisegepäck-, Geld- & Reisedokumente Versicherung

Bei Verlust, Diebstahl oder Beschädigung von Gepäck, Geld oder Reisedokumenten werden bis zu 3.000 Euro pro Reise von der American Express Platinum Versicherung erstattet.

Hierbei gilt folgendes:

  • Max. 750 Euro für Ersatz oder Reparatur von Gepäck pro Person
  • Max. 750 Euro als Ersatz von Geld und Reisedokumente pro Person
  • Unterstützung bei Beratung  zur Wiederbeschaffung

Der Selbstbehalt beträgt 10% und mindestens 100 Euro pro Versicherungsfall!

American Express Platinum Mietwagenversicherung

Die American Express Platinum Mietwagenversicherung greift für bis zu 2 Mietwägen auf Reisen, welche auf Euren Namen gebucht wurden und mit der American Express Platinum Karte bezahlt werden. Dabei gibt es immer eine Selbstbehalt von 200 Euro je Versicherungsfall.

  • Mietwagen Kaskoversicherung: Bei Beschädigung, Unfall (auch selbstverschuldet) und Diebstahl bis 75.000 Euro.
  • Mietwagen Haftpflichtversicherung: Bei Personenschaden oder Beschädigung von fremdem Eigentum
  • Prozesskostenübernahme: Bis 750.000 Euro (1.000.000 USD in den USA) bei Prozessen um den Schaden.

Der Selbstbehalt beträgt 200 Euro pro Versicherungsfall!

American Express Platinum Reisekomfort- Versicherung

Mit der Reisekomfort- Versicherung werden unvorhersehbare Ereignisse auf Euren Reisen abgedeckt, welche Euch das Leben bei Zwischenfällen angenehmer gestallten sollen.

Verpasste Anschlüsse: Wird Eure Reise um mehr als 4 Stunden verzögert, da Ihr einen Zug-, Flug-, Schiff- oder Flugzeug- Anschluss verpasst welcher sich auf eine vorangegangen Verspätung zurückführen lässt, erhaltet Ihr 200 Euro von der Versicherung.

Gepäckverspätung: Wenn Euer Gepäck mehr als vier Stunden nach Euch am Zielort eintrifft, erhaltet Ihr pro Person 400 Euro. Sollte das Gepäck mehr als 48 Stunden verspätet eintreffen, erhaltet Ihr nochmals 400 Euro pro Person.

American Express Platinum Reise- Unfallversicherung

Wenn Ihr während Eurer Reise einen Unfall erleidet zahlt die American Express Platinum Reise- Unfallversicherung einen Betrag an Euch oder Eure Hinterbliebenen:

  • 75.000 Euro im Todesfall
  • 15.000 Euro im Todesfall von Kindern unter 16 Jahren
  • 75.000 Euro im Invalidenfall

American Express Platinum Privathaftpflicht- und Prozesskosten- Versicherung auf Reisen

Die American Express Platinum Karte bietet Euch eine Privathaftpflicht- und Prozesskosten Versicherung auf Reisen bis 120 Tagen und maximal 240 Tagen im Jahr an. Dabei ist folgendes versichert:

  • Haftpflicht für Sach- und Personenschäden bis 1.000.000 Euro
  • Rechtsverteidiger Kosten bis 25.000 Euro
  • Prozesskosten zur Erlangung von Entschädigungen nach Unfall oder Krankheit bis 25.000 Euro

Bei der American Express Platinum Privathaftpflicht- und Prozesskosten- Versicherung auf Reisen gibt es keine Selbstbeteiligung!

American Express Platinum Card Einkaufs-Versicherungsleistungen

Wenn Ihr mit der American Express Platinum Karte etwas kauft ist dieser Gegenstand bis 90 Tage nach dem Kauf gegen Einbruchsdiebstahl, Raub, Zerstörung und Beschädigung versichert.

Hierbei ersetzt Euch die American Express Platinum Card Einkaufs-Versicherung den Wert des gekauften Produktes bis 2.000 Euro je Versicherungsfall und bis zu 10.000 Euro pro Jahr.

Bitte beachtet, dass beschädigte Gegenstände auch repariert werden können und Ihr den gekauften Gegenstand auch ersetzen müsst.

Der Selbstbehalt beträgt 50 Euro je Versicherungsfall.

Verlängertes Rückgaberecht 

Wenn Ihr etwas kauft und mit der American Express Platinum Karte bezahlt, habt Ihr ein auf 90 Tage verlängertes Rückgaberecht. Wenn der Händler die Rücknahme nicht mehr akzeptiert, übernimmt American Express die anfallenden Kosten. Dabei gelten folgende Bedingungen:

  • Maximal 400 Euro je Versicherungsfall
  • Maximal 1.500 Euro pro Jahr
  • 30 Euro Selbstbeteiligung

Wer ist bei den American Express Platinum Versicherungen alles mitversichert?

Anspruch auf die Versicherungsleistungen haben folgende Personen:

  • Der American Express Platinum Karten Inhaber
  • Der Zusatzkarteninhaber
  • Partner die im selben Haushalt leben
  • Kinder/ Enkel unter 25 Jahren wenn sie im selben Haushalt leben oder mit Euch reisen.
  • Die Krankenversicherungen gelten nur für Personen unter 80 Jahren

Ein Sonderfall ist die Ausbildungs- Lückenjahr- Versicherung welche Eure Kinder im Alter unter 25 Jahren versichert, wenn diese ein Freiwilliges Soziales Jahr, Ökologisches Jahr oder auch „Working Holidays“ (Work and Travel) zwischen dem Schulabschluss und der Ausbildung machen. Die maximale Dauer beträgt hier 365 Tage.

American Express Platinum Versicherungen | Frankfurtflyer Kommentar

Versicherungen sind sicher kein besonders spannendes Thema, allerdings können sie wirklich Gold wert sein, wenn man sie braucht. Das Versicherungspaket der American Express Platinum Karte ist hierbei extrem umfangreich und daher sicher einen Blick wert.

Wir hoffen, dass Euch dieser Guide einige Informationen und eine Übersicht über die American Express Platinum Versicherungen bietet. Wir haben den Guide nach bestem Wissen und Gewissen erstellt, übernehmen allerdings keine Haftung für die Korrektheit. Die Vollständigen Versicherungsbedingungen der American Express Platinum Karte könnt Ihr hier noch einmal nachlesen.

American Express Platinum Card mit 30.000 Punkten 

 

Das könnte Euch auch interessieren

9 Kommentare

  1. Ist es bei der Mietwagenversicherung aber nicht so, dass der Wagen nur auf einer REISE versichert ist, also wenn Flug und/oder Hotel noch mit dabei ist?!? Ich glaube das ist bei der Platinum das tückische. Da ist die Miles&More Gold besser.

    • Hallo Daniel,

      Das ist so richtig, da es reine Reiseversicherungen sind. Die Einschränkung macht in den meisten Fällen sicherlich kein Problem, mit Ausnahme der Mietwagenversicherung.

      LG
      Christoph

  2. Schwierig ist der Begriff „Reise“. Laut Versicherungsbedingungen muss dafür mindestens ein Flug mit Amex gebucht sein. Was bei einer Anreise mit PKW ist, konnte mir die Dame bei AXA nicht sagen. Vermutlich muss man sich da im Schadensfall auf Probleme einstellen, selbst wenn das Hotel auf die Amex gebucht wurde…

    • Wenn ein Hotel vor Ort gebucht ist und du dieses mit der AMEX bezahlt hast, erfüllt man auch den Begriff „REISEN“ nach AMEX.

      LG
      Christoph

      • Das ist in den meisten Fällen (Unfall-, Krankenversicherung…) doof, da man das Hotel erst am Ende mit der Amex bezahlt, der Schadensfall aber in der Regel vorher eintritt.

  3. Mietwagenversicherung greift nur bei REISE!!!!
    vgl. Seite 9 der Versicherungsbedingungen. Es MUSS ZUVOR FLUG ODER HOTEL GEBUCHT SEIN. Das ist schade und bei dem Preis auch nicht nachvollziehbar.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*