Guide: China Airlines

Dieser Beitrag widmet sich der taiwanesischen Fluglinie China Airlines. Wir von Frankfurtflyer haben in der Vergangenheit gute Erfahrungen gemacht. Z.B. in der Economy und Premium Economy im Airbus A350. Angefangen bei einigen Fakten zur Geschichte, den verschiedenen Buchungsklassen über Gepäckbestimmungen bis hin zum Vielfliegerprogramm.

Guide: China Airlines | Allgemeines

China Airlines wurde im Jahr 1959 gegründet, hat ihren Hauptsitz in Taiwan, ist Mitglied der SkyTeam-Allianz und mit Stand von 31.03.2019 bedient die Airline 161 Ziele in 29 Ländern.

Destinationen
EuropaAsien
OzeanienAmerika
Taiwan
Ein Teil der Destinationen ist dem Cargo, Code-Share und oder Mandarin Airlines-Flugnummern vorenthalten. Eine detaillierte Liste findet Ihr hier.
Globales Streckennetz
Flotte
Airbus A350-900 (14x)Airbus A330-300 (23x)
Boeing 777-300ER (10x)Boeing 747-400 (4x)
Boeing 737-800 (19x)Boeing 747-400F (18x)
Durschnittsalter der Flugzeuge: 9 Jahre
Stand: 31.03.2019
Weitere Eckdaten
IATA-Code: CIICAO-Code: CAL
Rufzeichen: DYNASTYHeimatflughafen: Taiwan-Taoyuan
Drehkreuze:
- Taiwan-Taoyuan
- Kaohsiung
Vielfliegerprogramm: Dynasty Flyer
Allianz: SkyTeamWebseite: http://www.china-airlines.eu/de-de

Guide: China Airlines | Buchungsklassen

Buchungsklassen
Economy
- Review A350 (TPE-ICN)
Premium Economy
- Review A350-900 (FRA-TPE)
- Review B777-300ER (FRA-TPE)
Business
- Review A330 (MNL-TPE)
- Review B737 (TPE-MNL)

Business Class Reisende erhalten im Airbus A350 kostenloses Wi-Fi und können an mehreren deutschen Flughäfen einen Limousinenservice nutzen, welcher an folgende Bedingungen gebunden ist:

  • Buchungsklasse J / C: Fahrtstrecke bis 70 km
  • Buchungsklasse D: bis 40 km
  • jeweils Vorausbuchungsfrist bis 3 Arbeitstage vor Abflug
teilnehmende Flughäfen
BerlinBremenDüsseldorf
FrankfurtHamburgHannover
MünchenNürnbergDresden
LeipzigStuttgart

Bitte beachten Sie, dass es ggf. zu Stau auf der Strecke kommen kann. Seien sie bitte mindestens 90 Minuten vor Abflug am Check-in

China Airlines / Limousinenservice-Formular

Limousinenservice beantragen

Guide: China Airlines | Gepäckbestimmungen

Im Allgemeinen sind die Gepäckbestimmungen von China Airlines für das Aufgepäck sehr großzügig, denn bereits in der Economy genießt Ihr 30 kg Aufgabegepäck und in der Business Class sind es sogar 40 kg. Auf Reisen von und nach Amerika einschließlich USA und Kanada dürft Ihr maximal 2 Gepäckstücke aufgeben. Auf allen anderen Routen seid Ihr hingegen nicht auf eine Stückzahl limitiert.

Für alle Buchungsklassen gilt:

  • Aufgabegepäck:
    • Stückzahl: 2 (Reisen nach/von USA; sonst unlimitert)
  • Handgepäck:
    • Höhe: 23 cm
    • Breite: 36 cm
    • Länge: 56 cm
    • Gewicht: 7 kg
    • Stückzahl: 1

Zusätzlich gelten für die jeweiligen Buchungsklassen folgende Bedingungen:

  • Aufgabegepäck
    • Economy:
      • maximal Gewicht: 30 kg
      • Reisen nach/von Amerika einschl. USA und Kanada:
        • Gewicht pro Stück: 23 kg
        • Länge x Breite x Höhe (ein Gepäckstück): 158 cm
        • Länge x Breite x Höhe (beide Gepäckstücke): 273 cm
    • Premium Economy
      • maximal Gewicht: 35 kg
      • Gewicht pro Stück: 32 kg
      • Reisen nach/von Amerika einschl. USA und Kanada
        • Gewicht pro Stück: 28 kg
        • Länge x Breite x Höhe (ein Gepäckstück): 158 cm
        • Länge x Breite x Höhe (beide Gepäckstücke): 273 cm
    • Business
      • maximal Gewicht: 40 kg
      • Gewicht pro Stück: 32 kg
      • Reisen nach/von Amerika einschl. USA und Kanada:
        • Gewicht pro Stück: 28 kg
        • Länge x Breite x Höhe (ein Gepäckstück): 158 cm
  • Handgepäck
    • Business:
      • zusätzlich 1 Kleidersack (Dick gefaltet max: 20m)

Die Regeln könnt Ihr hier nachlesen.

Guide: China Airlines | Spezialgepäck

Selbstverständlich könnt Ihr bei China Airlines auch Spezialgepäck transportieren. Während Ihr detaillierte Informationen über Gefahrgut, Tiertransport und Sondergepäck in Kabinen (bspw. Instrumente) auf den entsprechenden Seiten findet, geben wir Euch hier einen allgemeinen Überblick.

Generell gilt, möglichst frühzeitig die Airline informieren, damit entsprechende Vorkehrungen getroffen werden können und Ihr noch Zeit habt, erlaubte Transportboxen zu kaufen, denn bei China Airlines müssen Transportboxen für Tiere den IATA-Vorschriften entsprechen. Die Airline stellt Euch hierfür eine ausführliche Beschreibung zur Verfügung.

Sondergepäck in Kabinen (bspw. Instrumente) (CBBG):

Für den Transport von bspw. Instrumenten könnt Ihr einen zusätzlichen Sitz reservieren. Für diese Gepäckstücke gibt es ein Gewichtslimit von 75 kg und es muss auf den Sitz passen. Auch hierfür hat China Airlines eine ausführliche Seite erstellt.

Sportgepäck:

Das Gewicht des Sportgepäckes wird zum Freigepäckskontingent gezählt, obliegt aber keiner Dimensionsbeschränkung. Für besonders schwere Gegenstände wird eine zusätzliche Gebühr erhoben. Bei folgenden Ausrüstungen muss das Callcenter konsultiert werden, wenn Sie es mit an Bord bringen möchten:

  • Angelausrüstung
  • Ausrüstung zum Bogenschießen
  • Fahrrad
  • Tauchausrüstung
  • Sportfeuerwaffen und Munition
  • Surfbrett/Bodyboard/Ausrüstung zum Windsurfen

Weitere Details zur Sportausrüstung findet Ihr hier.

Gefahrgut:

Während Gefahrgut wie z.B. Sprengstoff und Munition verboten ist, dürft Ihr grundsätzlich elektronische Geräte mitnehmen. Geräte, welche einen Lithiumbatterien beinhalten dürfen nur unter bestimmten Bedingungen mit in die Kabine genommen werden.

Haustiere:

Grundsätzlich könnt Ihr auf Flügen mit China Airlines auch Euer Haustier mitnehmen. Dabei sind jedoch einige Kriterien zu erfüllen und es sind nicht alle Haustiere erlaubt. Darüber hinaus müssen die Transportboxen für Tiere den IATA-Vorschriften entsprechen. Eine detaillierte Liste findet Ihr hier.

Guide: China Airlines | Rail & Fly

Genau wie Lufthansa stellt China Airlines seinen Kunden Rail & Fly zur Verfügung. Im Gegensatz zu Lufthansa muss Rail & Fly jedoch bereits in der Suchmaske beachtet werden.

China Airlines | Rail & Fly
China Airlines | Rail & Fly

Guide: China Airlines | Dynasty Flyer-Programm

Das Dynasty Flyer-Programm (DFP) ist das Vielfliegerprogramm von China Airlines und besteht aus den folgenden Mitgliedsstufen.

Mitgliedsstufen
Dynasty (Basis)Gold
EmeraldParagon
Die Mitgliedsstufe Gold entspricht dem SkyTeam-Status Elite und Emerald so wie Paragon dem Elite Plus Status. Inhaber eines Status Gold oder höher erhalten mit jedem Flug zusätzliche Bonusmeilen in Höhe von 15 % (Gold), 25 % (Emerald) und 30 % (Paragon).

Goodies zum Geburtstag:

  • 5 % Rabatt auf den Grundpreis bei Buchungen im Geburtsmonat.
    • Bedingungen:
      • Buchung über die Aktionsseite
      • nur auf Flüge mit China Airlines / Mandarin Airlines, also keine Code-Share Flüge.
      • nicht kombinierbar mit anderen Angeboten wie Frühbucherrabatt
      • Das Angebot gilt auch bei Kindern, wobei in diesem Fall ein Erwachsener das Kind begleiten muss
      • Neben dem angemeldeten Mitglied kann ein weiterer Mitreisender davon profitieren
  • 2.000 Bonusmeilen zum Geburtstag
    • Bedingungen:
      • Status:
        • Gold-Status oder
        • Emerald-Status oder
        • Paragon-Status
      • regulär bezahltes Ticket
      • internationaler Flug
      • Flug muss im Geburtstagsmonat geflogen und von China Airlines / Mandarin Airlines durchgeführt werden
    • Informationen:
      • einmalige Nutzung pro Jahr
      • die Bonusmeilen werden im Folgemonat gutgeschrieben
Guide: Dynasty Flyer-Programm (DFP)

Guide: China Airlines | andere Vielfliegerprogramme nutzen

Selbstverständlich müsst Ihr nicht das Dynasty Flyer-Programm nutzen, sondern könnt auch das Programm einer der folgenden Airlines nutzen:

Mit diesen Airlines könnt Ihr auf China Airlines Flügen Meilen sammeln
AeroflotAerolineas Mexico
Air EuropaAir France
Alitalia S.P.A. in A.S.China Airlines Ltd.
China Eastern AirlinesChina Southern Airlines
Czech AirlinesDelta Airlines
Garuda IndonesiaHawaiian Airlines
Kenya AirwaysKLM Royal Dutch Airlines
Korean AirMiddle East Airlines
Saudi Arabian AirlinesTAROM
Vietnam AirlinesXiamen Airlines
Aerolineas Argentinas (gemäß: SkyTeam-Partner-Liste auf china-airlines.com)Mandarin Airlines
Darüber hinaus bestehen Kooperationen mit Hawaiian Airlines, Virgin America (VX) und Japan Airlines (JL). Es gelten jedoch besonderen Regelungen.
Hawaiian Airlines:
Meilen können nicht für Upgrades angerechnet werden. (Mehr dazu)

Virgin America (VX):
Die Flugnummer sollte CI sein.

Japan Airlines (JL) :
Die Flugnummer sollte CI sein. Es wird empfohlen, sich an den Kundenservice ode eine CI-Niederlassung zu wenden. Bordkarte ist hierzu erforderlich. Gilt für folgende Flüge:
  • Von TSA (Sung Shan) nach HND (Haneda) Flugnummer:CI9220/CI9222
  • Von HND (Haneda) nach TSA (Sung Shan) Flugnummer:CI9221/CI9223

Guide: China Airlines | Allianz SkyTeam

Die Allianz SkyTeam hat insgesamt 19 Mitglieder, wovon China Airlines eines dieser ist. Weitere sind z.B. KLM, Latam, Alitalia oder auch Delta und Korean Air. Christoph hat in einem eigenen Beitrag erläutert, was er an den First Class Produkten faszinierend findet.

Um den Reisenden das Reisen möglichst angenehm zu gestalten, bietet SkyTeam SkyPriority und die Statuslevel Elite und Elite Plus an.

Als Elite-Passagier erwarten Euch u.a. folgende Vorteile:

  • Priorität auf Wartelisten (Tarifabhängig)
  • Bevorzugte Sitzplatzwahl
  • Spezielle Check-In-Schalter
  • Priorität beim Boarding
  • Zusätzliches Freigepäck

Als Elite Plus-Passagier erwarten Euch u.a. folgende Vorteile:

  • Elite-Passager-Vorteile
  • Zugang zu Flughafenlounges weltweit für Mitglieder (Bordkarte erforderlich; eine Begleitung möglich)
  • unabhängig von der Reiseklasse bevorzugte Gepäckabfertigung
Guide: SkyTeam Allianz

Guide: China Airlines | App

China Airlines stellt auch eine App zur Verfügung, mit welcher Ihr Flüge buchen und verwalten könnt und es handelt sich wie so häufig um keine vollständig native Android App (iOs keine Erfahrungen), weswegen in der App ein Browser integriert ist, mit dem Ihr Flüge buchen könnt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Guide: China Airlines | Frankfurtflyer Kommentar

Für den einen oder anderen ist China Airlines womöglich in einer negativen Schublade, so auch bei mir bis vor 2 Jahren. Ich habe mir einen Ruck gegeben und der Airline einen Versuch gegeben und wurde nicht enttäuscht. Der vom SkyTeam und China Airlines erfahrene Service lässt sich sehen und die Preise für die Premium Economy sind sehr konkurrenzfähig. Ich habe meine vier Flüge mit China Airlines insgesamt genossen. Ausnahme bildet der Economy Flug von TPE nach MNL aufgrund meiner sehr langen Beine (Oberbeine: ca. 90cm).

Da China Airlines die Bestimmungen jederzeit ändern kann, prüft bitte die Buchungsbestimmungen für das ausgewählte Ticket.

Das könnte Euch auch interessieren

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*