Hyatt Globalist mit nur 15 Nächten in 2021 (oder weniger) werden

World of Hyatt ist das Loyality Programm der gleichnamigen Hotelkette und auch wenn man hier wirklich gute Vorteile mit dem top Status erhält, ist es bei weitem nicht so verbreitet unter unseren Lesern wie Hilton oder Marriott. Dies liegt insbesondere daran, dass es nicht wirklich einfach ist, die mindestens 60 Nächte pro Jahr für den wertvollen Hyatt Globalist Status zusammen zu bekommen, denn nicht nur dass es quasi kaum Möglichkeiten für einen Short Cut gibt, die Anzahl der Hyatt Hotels ist oft auch recht limitiert.

Im kommenden Jahr habt Ihr aber die Möglichkeit, mit nur 15 Übernachtungen den Hyatt Globalist Status zu erreichen und so diesen Status quasi recht unkompliziert einmal zu testen um zu sehn, ob Hyatt überhaupt etwas für Euch ist.

Hierbei kann man sich in 2021 bei World of Hyatt die Corona Kulanz Regel für den Status, sowie die Verlängerung einer Promotion zu nutze machen, um möglichst schnell an einen Globalist Status zu kommen. Solltet Ihr in den letzten Wochen in einem Hyatt geschlafen haben, habt Ihr möglicherweise auch schon vorgearbeitet, was die 15 benötigten Übernachtungen reduziert, aber der Reihe nach.

Für 2021 hat Hyatt die Statushürden um 50% abgesenkt, weshalb es deutlich einfacher wird einen Status zu erhalten oder zu verlängern.

Folgende Statushürden wird es bei World of Hyatt für das Jahr 2021 geben:

Discoverist Status

5 Übernachtungen oder 12.500 Base Points, statt 10 Übernachtungen oder 25.000 Base Points 

  • Vorteile:
    • Premium Internet
    • kostenlose Flasche Wasser
    • Late Check Out bis 14 Uhr 8 (garantiert)
    • Bevorzugtes Zimmer in der gebuchten Kategorie (kein echtes Upgrade)

Explorist Status

15 Übernachtungen oder 25.000 Base Points, statt 30 Übernachtungen oder 50.000 Base Points 

  • Vorteile:
    • Alle Discoverist Vorteile und zusätzlich folgende
    • Zimmerupgrade zum besten Zimmer (ausgenommen Suiten und Zimmer mit Club Zugang)
    • Garantierte Zimmerverfügbarkeit auch bei ausgebuchten Hotels bis 72 Stunden vor Anreise

Globalist Status

30 Übernachtungen oder 50.000 Base Points, statt 60 Übernachtungen oder 100.000 Base Points 

  • Vorteile:
    • Alle Explorist Vorteile und zusätzlich folgende
    • Zimmer Upgrade bis hin zu Standard Suiten (garantiert bei Verfügbarkeit)
    • Garantierter Club Lounge Zugang oder wenn nicht verfügbar kostenloses Frühstück
    • Garantierter Late Check Out bis 16 Uhr
    • Garantierte Zimmerverfügbarkeit auch bei ausgebuchten Hotels bis 48 Stunden vor Anreise

Besonders interessant ist sicher der Globalist Status, welcher massive Vorteile bei jedem Hyatt Aufenthalt bringt.

Um das Erreichen eines Status noch einfacher zu machen und besonders im Winter die Gäste auch zum Übernachten in Hyatt Hotels zu motivieren, läuft aktuell auch die Hyatt Bonus Journeys Promotion, bei welcher man bis zum 28. Februar 2021 dreifach Prämienpunkte und doppelt Statusnächte sammelt.

Hierbei werden Euch alle Statusnächte, welche zwischen Oktober 2020 und Dezember 2020 gesammelt werden, im kommenden Jahr noch einmal gutgeschrieben und bei Übernachtungen zwischen 1. Januar und 28. Februar 2021, werden Euch sogar zwei Statusnächte pro Nacht gutgeschrieben, was das Erreichen eines Status extrem einfach macht.

Damit könnt Ihr mit nur 15 Übernachtungen bei Hyatt zwischen dem 1. Januar 2021 und 28. Februar 2021 bereits den Globalist Status erreichen, außer Ihr habt bereits seit Oktober 2020 Nächte bei Hyatt gehabt und Euch für die Promotion registriert, denn dann reduziert dies die benötigten Statusnächte noch einmal.

Beachtet aber, dass Ihr euch bis spätestens zum 15. Januar für die Promotion registriert haben müsst, auch wenn Ihr die Aufenthalte für Ende Februar plant.

Hyatt Globalist mit nur 15 Nächten in 2021 (oder weniger) werden | Frankfurtflyer Kommentar

Die Coronapandemie hat gerade bei den Hotel Programmen einige Kulanzregeln hervorgebracht, welche oft deutlich umfangreicher sind, als bei den Airlines. Dies kann man aber auch zu seinem eigenen Vorteil nutzen, denn es wird wohl im kommenden Jahr einfacherer sein einen neuen Hotel Status zu bekommen, als je zuvor.

Wenn man schon immer mit Hyatt geliebäugelt hat und das Programm gerne testen will, ist dies eine wirklich spannende Option um einen sehr einfachen Einstig in das Programm zu bekommen.

Das könnte Euch auch interessieren

2 Kommentare

  1. Super Angebot , allerdings mit den Upgrade auf ein besseres Zimmer ist nicht immer , Ich glaube das liegt an der Zimmerrate ob man ein Upgrade bekommt . Lounge Zugang ist allerdings sehr gut , auch das kostenlose Frühstück, meist auch im Restaurant !!!

    • Upgrades sind natürlich immer nach Verfügbarkeit. Aber Hyatt macht das eigentlich bei Globalist Status ganz gut. Lounge und Frühstück ist bei Hyatt meist auch echt gut.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*