Lufthansa Lounge Zugang nur noch mit Corona Test

Lufthansa Lounges konnten anders als letztes Jahr auch über den Winter im sechs Monate andauernden Lockdown in Deutschland offen gehalten werden, allerdings nur mit massiven Einschränkungen. Insbesondere das Servieren von Essen und Getränken war nicht mehr gestattet, da man ansonsten wie jedes Restaurant komplett geschlossen worden wäre. So wollte es der Gesetzgeber.

In den Lufthansa Lounges gab es daher in den letzten Monaten nur ein kleines To Go Angebot mit Wasser, Obst, Brezeln, Kuchen, Sandwiches und Tee, sowie Kaffee. Nun verbessert sich die Situation in Deutschland und ganz Europa wieder zunehmend und man kann auch in Lufthansa Lounges wieder mit einigen Entspannungen rechnen.

Nachdem schon vor einigen Tagen in München die Gäste wieder Essen in der Lounge in München verzehren durften, da Bayern die Corona Auflagen für die Innengastronomie gelockert hat, gilt dies nun wohl auch in anderen Teilen von Deutschland, allerdings fallen Lufthansa Lounges unter die selben Regelungen wie auch die Innengastronomie in Deutschland, was bedeutet, dass man für den Zugang zur Lounge einen tagesaktuellen Corona Test vorlegen muss oder vollständig geimpft, bzw. genesen sein muss.

Hierüber informiert Lufthansa inzwischen auf der entsprechenden Webseite zum Loungezugang und die Regelung gilt wohl seit dem 07. Juni 2021.

Beachten Sie bitte, dass Sie für den Zugang zu unseren Lounges einen negativen Corona-Test, den Nachweis, dass Sie vollständig gegen Covid-19 geimpft oder von einer Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus genesen sind, vorzeigen müssen.

Hierbei ist dies keine Regelung, welche sich Lufthansa ausgedacht hat, sondern vielmehr eine Auflage des Gesetzgebers, weshalb es auch möglich ist, dass die Ausgestaltung je nach Bundesland etwas unterschiedlich sein kann.

Wirklich einschränken dürfte dies wohl die wenigsten Reisenden, denn für fast alle Reisen benötigt man aktuell mindestens einen negativen Corona Schnelltest oder sogar einen PCR Test, bzw. muss geimpft oder genesen sein. Lediglich vor innerdeutschen Flügen sollten man darauf achten, dass man einen entsprechenden Test hat, aber zur Not kann man einen Bürgertest inzwischen auch am Frankfurter Flughafen kostenlos durchführen lassen. Hier gibt es Teststellen von Ecocare (nicht zu verwechseln mit Centogene) im Terminal 1 und wohl bald auch im Terminal 2.

Lufthansa Lounge Zugang nur noch mit Corona Test | Frankfurtflyer Kommentar

Nachdem man in den letzten sechs Monaten sehr schmerzlich lernen musste, dass Flughafen Lounges in Deutschland als Restaurant von den Behörden angesehen werden, war es eigentlich zu erwarten, dass bei der wieder Einführung von Catering in den Lounges auch ein Corona Test verpflichtend wird.

Wirklich abschrecken sollte dies aber niemanden mehr, denn quasi alle Passagiere benötigen für ihre Reise ohnehin einen solchen Test um ihren Flug anzutreten, bzw. mehr und mehr Menschen haben inzwischen auch den Status eines Geimpften oder Genesenen. Gerade in den kommenden zwei bis drei Monaten wird diese Gruppe wohl rasant wachsen.

Jetzt bleibt es abzuwarten wie Lufthansa die Kontrolle der Tests umsetzt, denn hier gilt es Chaos zu vermeiden. Spannend wird allerdings auch wie und wie schnell Lufthansa das Angebot in den Lounges wieder hochfährt, denn die Argumentation Corona zählt nun eigentlich nicht mehr.

Das könnte Euch auch interessieren

5 Kommentare

  1. Es ist traurig, dass trotz geöffneter Innengastronomie weiterhin kein Cstering angeboten wird. Hat irgendjemand Informationen, was Lufthansa hier plant oder wann sich das ändern wird? Flughafenrestaurants bieten doch auch wieder Speisen/Getränke/Service….

  2. Wieso Test oder Impfnachweis? Gem. Par. 15 der 13. Bayr. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung ist das (für den Landkreis Freising) doch gar nicht vorgesehen. 🤔

    • Die Situation ist ja bekanntlich dynamisch und ändert sich sehr schnell. In München bedarf es aktuell (stand 18.06.) keinen Test, etc. aber das kann sich ändern. In anderen LH Lounges ist dies anders, je nach Landkreis.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*