Lufthansa stellt das neue Design vor

Wir haben ja schon öfter über das neue Lufthansa Design berichtet und damit auch sehr viel Aufmerksamkeit erregt. Vor wenigen Tagen hat Lufthansa dann die ersten Bilder einer neuen lackierten Boeing 747-8 veröffentlicht. Gestern Abend wurde auf zwei großen Events in Frankfurt und München das neue Lufthansa Design der Öffentlichkeit vorgestellt. Neben dem neuen Design auf den Flugzeugen, wird sich das gesamte Erscheinungsbild der Lufthansa in den kommenden Jahren verändern.

Nicht nur die Lackierung der Flugzeuge ist neu, sondern auch der Kranich als Logo und die Aufschrift Lufthansa, wurden über arbeitet. Im Markenauftritt der Lufthansa war bis jetzt Gelb eine vorherrschende Farbe. Auch wenn das Gelb von den Flugzeugen fast komplett verschwunden ist und auch an den Flughäfen mehr und mehr Blau zu sehen sein wird, wird man doch weiterhin mit Gelb Akzente setzen.

Der offizielle Anlass zum veränderten Branding, war das 100 jährige Jubiläum des Lufthansa Kranichs, welcher seither als Logo für die Airline fungiert.

Die neue Lufthansa Lackierung

Die größte Neuerung ist sicherlich die neue Lackierung, die alle Lufthansa Flugzeuge tragen werden. Die erste Boeing 747-8, sowie ein Airbus A321 sind bereits in den neuen Farben lackiert. Es wird allerdings voraussichtlich sieben Jahre dauern, bis alle Lufthansa Flugzeuge in der neuen Lackierung fliegen werden. Bis zum Ende des Jahres soll es allerdings bereits 30 Flugzeuge im neuen Gewand geben.

Neben dem komplett weißen Rumpf und dem veränderten Heck der Flugzeuge ist sicherlich der markanteste Unterschied der neuen Lufthansa Lackierung der silberne, statt gelbe Kranich auf dem Leitwerk. Allerdings wurden auch der Kranich selber, sowie die Schrift verändert.

Lufthansa hat also seit heute offiziell ein neues, beziehungsweise verändertes Logo.

Lufthansa bekommt neues Design | Blau wird die dominierende Farbe, mit gelben Akzenten

Bis jetzt war die dominierende Farbe bei Lufthansa gelb, zwar nicht auf den Flugzeugen, allerdings war an den Flughäfen fast alles in Gelb gehalten. Dies wird sich nun ändern und Blau wird die dominierende Farbe bei Lufthansa. Dies soll mehr Eleganz, Modernität und Seriosität ausstrahlen. Ganz nach dem Motto „Man geht auch nicht in einem gelben Anzug zum Bewerbungsgespräch, sondern eher mit einem blauen!“

Das Gelb wird bei Lufthansa allerdings nicht verschwinden, sonder Akzente setzen. So sollen zwar z.B. die Schalter blau werden und auch in den Flugzeugkabinen wird blau die vorherrschende Farbe sein, allerdings wird man immer wieder gelbe Nuancen sehen. Auch die Uniformen der Crews werden überarbeitet.

Lufthansa bekommt neues Design | Gelbe Bordkarten

Für mich fast die überraschendste Neuerung ist das neue Design der Lufthansa Bordkarten. Diese werden komplett Melonengelb werden. Für mich aktuell noch ein sehr ungewohnter Anblick.

Lufthansa stellt das neue Design vor | Frankfurtflyer Kommentar

An den neuem Lufthansa Design scheiden sich die Geister. Manche begeistert es, andere finden es zu kalt und oft auch nicht gelb genug. Dies war allerdings vor 30 Jahren, bei der letzten Veränderung im Lufthansa Design, genau so.

Mir persönlich gefällt sowohl das Design der Flugzeuge, als auch Blau als vorherrschende Farbe sehr gut! Einzig mit den komplett gelben Bordkarten wurde ich auf den ersten Blick nicht warm.

Für Lufthansa ist dies ein enorm großer Schritt! Das Gelb an den Check-In Schaltern und den Lufthansa Gates ist etwas, das man auf der ganzen Welt kannte. In meinen Augen ist das neue Design allerdings wirklich gelungen.

Das könnte Euch auch interessieren

2 Kommentare

  1. Hallo Chrisoph, sorry…mit neue Design erkenne ich die LH-Maschinen nicht mehr, da
    ist Verwechslung mit andere Gesellschaften einfach zu groß z.B. UPS-Flugzeuge usw.
    Noch schlimmer, die Kranich-Zeichen ist von weitem sehr schlecht zu erkennen,
    einfach schade um eine der beste Marke weltweit. Und je nach Licht und Winkel ist
    die dunkle Blau wie anthrazit….oder bin ich vielleicht farbblind?
    Viele Grüße
    MD

  2. Ich find’s auch schrecklich. Die Brand recognition der Flieger wurde zum Fenster ‚rausgeworfen. Das neue Design ist lanfweilig und bieder. Böse Zungen könnten sagen: „Typisch deutsch!“.Das Farbschema könnte man auch für ein Bestattungsunternehmen verwenden. Der stilisierte Kranich bietet sich an für was dramatisches mit hohem Erkennungswert. Vielleicht hätten die Herren Designer und LH Entscheidungsträger mal nach Neuseeland fliegen sollen.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*