Miles & More Kreditkarte – Doppelte Meilen bis 30.09

Alle Inhaber einer Miles & More-Kreditkarte dürfen sich ab sofort wieder über eine besondere Aktion freuen. Für alle Umsätze außerhalb Europas erhaltet Ihr doppelte Meilen, sodass man statt einer Meile je zwei Euro Umsatz nun zwei Meilen sammeln könnt. Neukunden können ebenso von der Aktion profitieren, sofern sie im Aktionszeitraum die Kreditkarte erfolgreich beantragen und nutzen.

Miles & More Kreditkarte – Doppelte Meilen bis 30.09 | Alle Details

Die Aktion ist super einfach erklärt: Zwischen dem 1. Juli und 30. September erhaltet Ihr doppelte Meilen auf Eure Umsätze, die Ihr außerhalb Europas generiert. Dies gilt für alle Miles & More Kreditkarten, unabhängig davon, ob es private oder Business Kreditkarten sind.

Ihr müsst Euch für die Promo registrieren und könnt dies einfach über die M&M Kreditkarten App unter „Kartenvorteile“ -> „Aktionen“ tun. Ebenso solltet Ihr als Kreditkarteninhaber eine Mail erhalten (haben), über die Ihr Euch anmelden könnt.

Wie bei jeder Promo gibt es auch hier Kleingedrucktes, welches beachtet werden sollte.

  • Gedeckelt bei 25.000€ Umsatz.
  • Die Gutschrift der zusätzlich gesammelten Meilen erfolgt etwa sechs Wochen nach dem Aktionszeitraum.
  • Von der Aktion ausgenommen sind Umsätze in folgenden Ländern: Albanien, Andorra, Belarus, Belgien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Färöer, Finnland, Frankreich, Gibraltar, Griechenland, Irland, Island, Italien, Kosovo, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Republik Moldau, Monaco, Montenegro, Niederlande, Nordmazedonien, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Russische Föderation, San Marino, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Türkei, Ukraine, Ungarn, Vatikanstadt, Vereinigtes Königreich, Zypern.
  • Von der Aktion ausgenommen sind Bargeldauszahlungen und Überweisungsservice.

(Quelle: Miles & More App)

Der Klassiker unter den Meilenkreditkarten

4.000 Prämienmeilen 
300x189
  • 4.000 Prämienmeilen zur Begrüßung (Private Karte)
  • Kein Meilenverfall mehr!
  • Meilen bei jeder Ausgabe sammeln
  • 5.000 Statusmeilen pro Jahr durch Umsätze sammeln
  • Reiseversicherungen inklusive
  • kostenlose Wochenendmiete und Status bei Avis
  • Alle Informationen im Beitrag

Miles & More Kreditkarte – Doppelte Meilen bis 30.09 | Frankfurtflyer Kommentar

Wenn Ihr zu den Glücklichen gehört, die eine Miles & More Kreditkarte bereits Ihr Eigen nennen, solltet Ihr Euch direkt für die Aktion registrieren. Andernfalls ist das nun vielleicht zusätzlich zu den Boni das ausschlaggebende Argument eine Kreditkarte abzuschließen. Auch nach der Aktion profitiert Ihr von der Nutzung der Kreditkarte, denn Meilen könnt Ihr immer sammeln und solche Aktionen kommen wieder.

Ein wenig schade ist, dass Umsätze innerhalb Europas ausgeschlossen sind, aber in der Hauptreisezeit vielleicht nicht für alle ein Problem. Die doppelten Prämienmeilen sind aber eine schöne Kompensation für die 1,95% Auslandseinsatzgebühr, welche die Miles&More Kreditkarte für Zahlungen in Fremdwährungen erhebt. 

9 Kommentare

  1. Danke für das info. Würde das auch die Business Karte einschliessen: 1 mile 1 euro bzw in dieser Aktion 2 Miles 1 Euro?

  2. Na ja. Nicht wirklich der Hammer. Als nächstes kommt wohl eine Aktion, die sich auf Umsätze in Neukaledonien und auf den Fidji-Inseln beschränkt.

  3. Warum nicht die frueher Umsatz generell.Im Ausland benutze ich die Amex Platinum wenn noetig da habe ich einen viel groesseren Verfuegungsramen.Vielleicht geht es wenn ich Flugtickets bei SIA bezahle.Keine gute Aktion .Selbst Tuerkei geht nicht.

  4. Lohnt sich, wenn man sich ein neues Auto in den USA kaufen möchte und gerne noch zusätzlich 1,75% MasterCard wechselgebühr zahlen möchte.

    Interessanterweise ist Französisch Guyana nicht ausgeschlossen: Die haben auch den Euro sind aber nicht in Europa.
    Kosovo und Montenegro sind natürlich ausgeschlossen – sonst wäre es ja zu leicht.

  5. Wie hier schon einige Geschrieben haben, wird das eine Günstige Aktion von M&M.

    Sicher wird es einige Geben, die vielleicht im urlaub nun Ihre KK zücken und somit davon Profitieren, aber zum einen gibt es Günstigere Karten im Ausland (Ich nutze da Revolut, ohne Ausland/Fremdwährungsgebühren) und zum anderen kann man auch nicht mal eben im Ausland was kaufen/bestellen um evtl. Meilen mitzunehmen.

    Wie ist das, wenn ich einen Flug buche? Vor vielen Jahren (2017 oder 2018) habe ich mal einen Premienflug gebucht und da ich Hin- und Rückflug getrennt buchen musste wurde der Rückflug in der Währung des Landes berechnet. Gilt das dann auch? Dann könnte ich wenigstens ein paar Meilen bekommen.

  6. Mal eine andere Frage zur Miles & More Kreditkarte: das Design ist ja schon ziemlich alt und dazu noch die gestanzten Ziffern. Wisst Ihr ob da bald mal ein Re-Design seitens DKB/MM angedacht ist?

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.