Review: Lufthansa Business Lounge B23 in Frankfurt

Lufthansa Lounge B23
Lufthansa Lounge B23

Herzlich willkommen zu meinem ersten Trip-Report auf Frankfurtflyer. Meine Reise beginnt in Frankfurt, geht mit Lufthansa weiter nach Istanbul und von dort aus mit Saudia Airlines über Jeddah nach Manila. Das Segment zum neuen Flughafen in Istanbul dient als Zubringer und diesen absolviere ich wie alle anderen Segmente in der Business Class. Deswegen war ich dazu berechtigt die Lufthansa Business Class Lounge B23 in Frankfurt zu besuchen. Nach einer langen Zeit fliege ich erneut mit der Heimmannschaft Lufthansa von Terminal 1 ab. Was ich in der Lounge erlebt habe und ob ich mit dem Service zufrieden bin, erfahrt Ihr in meinem ersten Beitrag von diesem Trip-Report.

Allgemeines

Um die Review und damit das Angebot von Lufthansa besser einschätzen zu können, gebe ich Euch noch ein paar allgemeine Informationen über meinen Besuch:

Tag: Donnerstag, Februar 2020
Uhrzeit: ca. 10 Uhr bis 12 Uhr
andere Bezeichnung: Lufthansa-Webseite: Lufthansa Lounge B-West

Star Alliance-Webseite: Lufthansa Business Lounge B


Lufthansa Business Lounge B23 | Lage und Zugang

Die Lufthansa Business Lounge B23 liegt auf Ebene 2, befindet sich zwischen B24-B28, hat täglich von 05:00 Uhr bis 22:00 Uhr auf und ist über eine Treppe erreichbar – einen Aufzug habe ich bei der Zutrittskontrolle nicht wahrgenommen. Zugang erhält jeder mit einem Business Class Ticket. Wir haben einen tollen Guide, der Aufschluss über die Zugangsregeln von Lufthansa Lounges gibt.

Lufthansa Lounge Zugangsregeln

Der Zugang wird unten an der Treppe kontrolliert und oben, hinter der automatischen Schiebetür, befindet sich als erstes die Rezeption und von dort aus gelangt Ihr rechts zu sanitären Einrichtungen, sowie zu abschließbaren Fächern für Euer Handgepäck und den Tischen mit Zugang zu Steckdosen. Die Tische liegen übrigens hinter der Rezeption, Ihr müsst also einmal an dieser vorbei und das ist von den sanitären Einrichtungen, aber auch dem Buffetbereich möglich.

Lufthansa Business Lounge B23 | Service und Ausstattung

Zur Ausstattung einer zeitgemäßen Lounge gehört in meinen Augen auf jeden Fall kostenfreies und gutes W-Lan, welches Lufthansa seinen Passagieren in Kooperation mit Telekom anbietet. Gemäß Google und einem ausgeführten Test, habe ich eine Download-Geschwindigkeit von 59.182 Mbps.

„Based on your current download speed of 59.182 Mbps, we expect that you’ll have a high-performance gaming experience on Stadia. Go back to the Google Store.“

https://projectstream.google.com/speedtest – Anfang Februar 2020

Aus Sicht eines Software-Entwicklers bin ich damit zufrieden. Selbstverständlich könnt Ihr Euch mit mehreren Geräten einwählen und Ihr benötigt keine besonderen Informationen, wie Eure Ticketnummer. Das Bestätigen der AGB genügt.

Neben dem W-Lan könnt Ihr es Euch auf mehreren unterschiedlichen Sitzgelegenheiten gemütlich machen, essen und arbeiten. Unter anderem stehen Euch Sessel sowie Barhocker und entsprechende Tische zur Verfügung und an dem einen oder anderen Tisch findet Ihr bspw. Äpfel.

Wenn Ihr Eure Geräte aufladen möchtet, stehen Euch in der Nähe von der Rezeption einige weitere Tische, wie man sie auch von dem ein oder anderen Gate in Frankfurt kennt, zur Verfügung – wenn nicht sogar an allen, ich war aber noch nicht an allen Gates.

Ob Ihr arbeitet, Euch ausruht oder etwas esst, habt Ihr abhängig vom gewählten Sitzplatz Blick auf Gates und das Rollfeld. Zum Beispiel habe ich von meinem gewählten Sitz eine B747 in der alten Livery gesehen. Zugegeben, in Frankfurt an Terminal 1 wahrscheinlich keine Seltenheit, aber für mich als eher Wenig-Flieger ein erfreulicher Anblick.

Lufthansa Lounge B23
Lufthansa Lounge B23, B747 mit einer älteren Livery

Die Lounge selbst ist rundlich aufgebaut und an der inneren Wand gibt es ein Buffet.

Lufthansa Business Lounge B23 | Essen und Trinken

Das zur Verfügung stehende Essen variiert abhängig von der Uhrzeit und zwischen ca. 10 Uhr bis ca. 12:00 Uhr erlebt Ihr sowohl Frühstück, als auch Mittagessen. Für die Mahlzeiten stellt Euch Lufthansa eher kleinere Teller zur Verfügung, wodurch Ihr mehrfach gehen müsst, um satt zu werden. So lange der Caterer von Lufthansa nicht streikt, stellt das für mein Empfinden jedoch kein Problem dar. Auf meinem folgenden Jungfernflug in der Lufthansa Business Class war das Essen sehr üppig.

Zum Frühstück gehören bei Lufthansa auch Kuchen und andere Snacks, sowie Bier. Das Essen, ob Frühstück oder Mittag war für mich gut, auch wenn es keinen Preis gewinnen würde.

Lufthansa Business Lounge B23 | Frankfurtflyer Kommentar

Alles in allem habe ich meinen Aufenthalt in der Lounge genossen und komme gerne wieder. Schade fand ich, dass ich in der Lounge nur relativ kleine Teller gefunden habe und damit die Portionen immer recht klein ausgefallen sind. Aus Sicht von Lufthansa macht das durchaus Sinn, sorgt aber für mehrere Gänge, um satt zu werden.

Alle Teile dieses Trip-Reports:
(Um)gebucht: Aus Air China wurde Saudia mit LH als Zubringer
Lufthansa Business Class Lounge B23 (B-West)
Lufthansa Business Class Frankfurt-Istanbul
YOTEL Airport Hotel (Landside) İstanbul Havalimanı
SkyTeam Lounge İstanbul Havalimanı
Saudia Airlines Business Class Istanbul-Jeddah
Saudia Airlines Business Class Jeddah-Manila
Vivere Hotel und Resorts, Alabang
Manila Club Lounge Terminal 1
Saudia Airlines Business Class Manila-Jeddah
Saudia Airlines Alfursan-Lounge, Jeddah South-Terminal
Saudia Airlines Business Class Jeddah-Istanbul
Lufthansa Business Class Istanbul-Frankfurt
Ré­su­mé meiner ersten interkontinentalen Business Class Reise

Das könnte Euch auch interessieren

1 Kommentar

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*