Review: Lufthansa Business Lounge Dresden

Nachdem ich es mir als Ziel gesetzt habe, auf Frankfurtflyer.de eine Review jeder Lufthansa Lounge weltweit zu veröffentlichen, habe ich bei meinem letzten Besuch in Dresden neben der Lufthansa Senator Lounge auch die Lufthansa Business Lounge Dresden besucht. Dresden ist wohl eine der kleinsten Lufthansa Stationen in Deutschland, weshalb es für mich überraschend war, dass man hier eine kleine eigene Lufthansa Lounge betreibt, für die maximal neun Lufthansa Abflüge pro Tag nach Frankfurt und München.

Lufthansa Business Lounge Dresden | Lage & Zugang

Die Lufthansa Business Lounge Dresden befindet sich direkt hinter der zentralen Sicherheitskontrolle und der große gelbe Eingang ist nur sehr schwer zu übersehen. Für alle die damit dennoch Probleme haben, gibt es auch eine Vielzahl von Hinweisschildern. Eine Chance die Lounge nicht zu finden hatte ich demnach fast nicht.

Zugang zur Lufthansa Business Lounge Dresden erhalten Lufthansa, sowie Star Alliance Business- und First Class Passagiere, die über eine gültige Bordkarte für einen Lufthansa oder Star Alliance Flug ab Dresden am selben Tag verfügen. Ebenfalls Zugang haben die Vielflieger des Miles and More Programms mit Frequenttraveller, Senator und HON Circle Status sowie Passagiere, welche über einen Star Alliance Gold Status verfügen und natürlich eine Bordkarte für einen abfliegenden Star Alliance Flug ab Dresden für denselben Tag haben. Eine Besonderheit gibt es allerdings für Senatoren und HON Circle Mitglieder. Diese erhalten auch mit einem ankommenden Star Alliance Flug am selben Tag Zugang zur Lufthansa Business Lounge Dresden. Da diese Passagiere allerdings auch Zugang zur Senator Lounge haben, werden sie wohl eher diese Lounge nutzen.

Einen Sonderfall stellt Eurowings dar. Passagiere mit einem Miles&More Frequent Traveller,  Senator, oder HON Circle Status erhalten auch mit einem Eurowings Flug im Smart oder Basic Tarif Zugang zur Lufthansa Business Lounge Dresden.

Lufthansa Business Lounge Dresden | Ausstattung

Die Lufthansa Business Lounge Dresden teilt sich mit der Senator Lounge nicht nur einen Eingang, sondern auch den kleine Front Desk, an welchem eine Lufthansa Mitarbeiterin sich um Eure Anliegen kümmert. Die Lufthansa Business Lounge Dresden besteht im Grunde aus einem Raum, welcher im Gegensatz zur Senator Lounge über keine Tageslichtfenster verfügt.

Sie ist dabei in verschiedene Bereiche unterteilt. Neben einem recht großen Bistro Bereich, samt Buffet gibt es auch noch einige Sessel in der Lounge.

Es gibt in der Lounge auch noch zwei kleine Arbeitsplätze, welche mit mehreren Steckdosen ausgestattet sind. In der gesamten Lounge gibt es, wie in allen Lufthansa Lounges weltweit, kostenloses WLAN Internet.

Wer lieber noch eine gedruckte Zeitung ließt, kann sich an dem Zeitungsstand kostenlos bedienen.

Die Lufthansa Business Lounge Dresden verfügt zwar leider nicht über Duschen, allerdings teilt sie sich mit der Senator Lounge die Toiletten, was in solch einer kleine Lounge keine Selbstverständlichkeit ist.

Lufthansa Business Lounge Dresden | Essen & Trinken

An einem Buffet werden verschiedene Speisen und Getränke zur Selbstbedienung angeboten. Neben Nudelsalat, Wraps und belegten Broten gab es noch Joghurts und die üblichen Knabbererien wie Kekse oder Gummibärchen. Warme Speisen wurden bei meinem Besuch in der Lufthansa Business Lounge Dresden nicht angeboten.

Die Auswahl an Getränken war ein wenig überschaubarer, als in den meisten Lufthansa Business Lounges. Dabei werden alle Getränke wie Wasser und Soft Drinks in Flaschen angeboten. Auch Bier, Wein und einige Spirituosen standen auf dem Buffet bereit.

Lufthansa Business Lounge Dresden | Frankfurtflyer Kommentar

Man muss Lufthansa in Dresden sicherlich zu Gute halten, dass sie hier überhaupt eine eigene Lounge betreibt. Auch wenn das Angebot in der Lufthansa Business Lounge Dresden  mit dem in ihren Gegenstücken in Frankfurt oder München sicherlich nicht ganz mithalten kann, so ist das Angebot in dieser kleine Lounge doch sicherlich immer noch besser, als in den meisten, kleinen Vertragslounges.

 

Das könnte Euch auch interessieren

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*