Turkish Airlines Business Class Angebote ab Deutschland

Turkish Airlines ist bei vielen deutschen Vielfliegern sehr beliebt, was nicht nur an dem guten Vielfliegerprogramm liegt, in welchem man recht einfach einen Status erreichen kann, sondern auch an der Business Class und den tollen Lounges in Istanbul.

Gerade bietet Turkish Airlines aber auch sehr gute Business Class Angebote direkt ab Deutschland an. Dabei könnt Ihr ab allen von Turkish Airlines angeflogenen Flughäfen in Deutschland starten und über Istanbul nach Bangkok, Ho- Chi-Minh-City oder Bali fliegen.

Man findet hierbei ohne Probleme Flüge bis weit in das kommende Jahr hinein, sodass man sogar bis Juli 21 buchen kann, wenn man möchte. Damit kann man auf eine Entspannung der aktuellen globalen Situation bis zur Reise hoffen.

Die günstigsten Preise lassen sich über Sky Scanner finden

Hinweis ASIEN :

Aktuell ist es für Europäer in ganz Asien quasi unmöglich in die verschiedenen Ländern einzureisen. Zwar bieten Singapur und Hongkong seit wenigen Wochen wieder die Option eines internationalen Transits, allerdings sind die möglichen Ziele zur Weiterreise sehr limitiert oder gar nicht vorhanden.

Thailand, Vietnam und Indonesien wollen sich allerdings möglichst schnell wieder für Touristen öffnen. Hierbei hat Bali mit dem 11. September bereits wieder einen Termin für die Neueröffnung vorgesehen.

Turkish Airlines Business Class Angebote | Tarifregeln

  • Mindestaufenthalt: 2 Tage
  • Maximalaufenthalt: 12 Monate
  • Umbuchung: 100 Euro zzgl. mögliche Tarifdifferenz
  • Erstattung: nicht möglich
  • Buchungsklasse: Business Class (J)

Turkish Airlines Business Class Angebote | Ziele und Preise

Folgende Preise habe ich über Skyscanner ermittelt. Je nach Abflughafen, können die Preise leicht abweichen.

  • Ho- Chi- Minh- City ab 1.328 Euro
  • Bangkok ab 1.331 Euro
  • Bali ab 1.424 Euro

Turkish Airlines Business Class Angebote | Meilengutschrift

Die Turkish Airlines Business Class Angebote buchen in die Buchungsklasse J, welche bei Turkish Airlines eine niedrige Buchungsklasse ist. Dennoch sammelt man in einigen Programmen recht viele Meilen, meist mindestens 100% der Distanzmeilen.

Bei Lufthansa Miles&More sammelt man 150% der Distanzmeilen als Prämienmeilen. Leider sammelt man nur 37.5% Statusmeilen, was nicht besonders berauschend ist.

Bei Turkish Airlines selbst im Miles+Smiles Programm sammelt man mindestens 135% der Distanzmeilen als Status- und Prämienmeilen, was bei den niedrigen Statusschwellen von Turkish Airlines den Star Alliance Gold Status recht einfach macht.

Bei www.wheretocredit.com könnt Ihr noch einmal nachsehen, wie viele Meilen Ihr in Eurem bevorzugten Programm sammelt.

Die Turkish Airlines Business Class

Auf dem Flug von Deutschland nach Istanbul fliegt ihr mit Airbus A321 oder Boeing 737-800 in der Business Class. Dort findet Ihr, anders als bei den meisten Airlines aus Europa, richtige Business Class Sessel. Diese lassen sich zwar nicht in ein flaches Bett verstellen, aber zusammen mit dem guten Essen von Turkish Airlines, lässt es sich die 3-4 Stunden nach Istanbul gut aushalten.

In den Airbus A330-300, bietet Turkish Airlines eine sehr solide Business Class an, welche sich in ein komplett flaches Bett verstellen lässt. In der 2-2-2 Anordnung ist diese auch ideal für zusammen fliegende Passagiere. Besonders kann Turkish Airlines immer mit dem Service und dem Koch an Bord punkten.

In der Boeing 787-9 nach Bali, bietet Turkish Airlines die neue Business Class an, welche sich in ein komplett flaches Bett verstellen lässt und in welcher jeder Passagier direkten Zugang zum Gang hat.

Natürlich erhaltet Ihr mit einem Business Class Ticket von Turkish Airlines auch die üblichen Vorteile wie mindestens 2x 32KG Freigepäck und auch Loungezugang vor dem Flug. In Istanbul habt Ihr dann auch Zugang zur neuen, gigantischen Business Lounge von Turkish Airlines.

Das könnte Euch auch interessieren

4 Kommentare

  1. Gibt es denn in der C wieder richtiges Essen? Mein letzter Stand war, dass es hier auch Lunch Pakete gibt. Dabei weiß keiner, wie lange das anhalten soll…

    Grüße
    Christian

    • Wäre mir egal, wenn das im Oktober anvisierte Ziel überhaupt erreichbar wäre.
      Buchen kann man, ist bisher auch nix gestrichen, aber wie es mit dem Zielland aussehen mag…
      Klar, kleine Sorgen im Vergleich zu denen vieler Selbständiger (auch im gewünschten Reiseland) .

    • Aktuell gibt es noch die Boxen bei TK. Wie lange das anhält wird man sehen, aber sie werden das wohl nicht ewig durchhalten können, immerhin bieten viele Airlines nahezu normalen Service.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*