Virgin Atlantic stellt auch eine neue Business Class vor!

©Virgin Atlantic

Virgin Atlantic ist die zweite große britische Airline, welche auf der Langstrecke aktiv ist und damit ist man natürlich der direkte Konkurrent zu British Airways, welche vor wenigen Tagen mit der Club Suite eine neue Business Class vorgestellt haben. Mit dieser wir BA sehr weit vorne im Vergleich anschließen. Virgin Atlantic will allerdings in wenigen Tagen nachziehen und wird am 8. April eine neue Business Class vorstellen.

Virgin Atlantic galt in England immer als die jüngere und hippere Airline und auch, als die Airline mit der besseren Business Class. So wurde öfter die British Airways First Class mit der Virgin Atlantic Upper Class, wie man die Business Class nennt verglichen, was schon einiges aussagt.

Die Virgin Atlantic Business Class bietet schon jetzt auf allen Sitzen ein komplett flaches Bett und direkten Gangzugang von jedem Sitz. Zusätzlich bietet Virgin Atlantic auch eine kleine Bar mit Barkeeper, an welcher sich Virgin Upper Class Gäste für einen Snack oder eine Unterhaltung zurückziehen können.

Wie British Airways auch, wird Virgin Atlantic die neue Upper Class mit dem Airbus A350-1000 einführen, welche die Airline bald übernehmen wird. Dabei wissen wir noch gar nicht viel über den neuen Virgin Atlantik Business Class Sitz, außer dass er kommen wird und dass er „unfassbar Virgin Atlantic“ sein wird, was auch immer das bedeutet.

Bei den Spezifikationen des Sitzes hält man sich noch sehr bedeckt, allerdings werden die Virgin Atlantic Airbus A350-1000 44 Business Class Sitze in einer 1-2-1 Bestuhlung verbaut.

Virgin Atlantic war immer sehr bekannt dafür, innovativ in der Gestaltung ihrer Business Class zu sein. Hoffentlich wird dies beibehalten! Ich könnte mir gut vorstellen, dass man bei Virgin Atlantic eine überarbeitete Version der Delta one Suite verbauen wird, immerhin ist Delta Airlines ein Großaktionär von Virgin Atlantic und Business Class Suiten liegen inzwischen im Trend.

(c) Delta One

Virgin Atlantic stellt auch eine neue Business Class vor! | Frankfurtflyer Kommentar

Es ist ein spannendes Jahr in der Luftfahrtindustrie, denn eine ganze Reihe von großer Airlines stellen ihre neuen Business Class Sitze vor. Virgin Atlantic wird sich vermutlich auch mit dem neuen Upper Class Sitz wieder recht weit vorne positionieren wollen und meistens ist die Airline auch für ihre außergewöhnlichen Designs bekannt. Am 8. April werden wir sehen, was man für den Airbus A350 vorstellt.

Danke: OMAAT

Das könnte Euch auch interessieren

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*